Bericht zum 3ten Jugend- , Schülerranglistenturnier

am Sonntag den 17.11.2019 trafen sich zum 3ten U18 Ranglistenturnier des OBDV im Clubhouse des Irish Folk Pub DC Munich e.V., 2 Schüler/innen und 21 Jugendspieler/innen um ihr Können unter Beweis zu stellen. Während die beiden Schüler/innen ihren Meister im Modus 501 Single Out in einem Best of Nine Match ausspielten. Wurden bei den Jugendlichen in 8 Gruppen im Modus 501 Double Out Best of Five die Achtelfinalisten auserkoren!

Nachdem die Gruppenphase abgeschlossen war, wurden die Achtelfinalspiele durchgeführt, dort wurden bereits 4 gesetzte Spieler/innen aus dem Turnier genommen. Bemerkenswert Niklas G. und Alex D. die nicht im Verband gemeldet sind erreichten die Achtelfinale.

Bereits in den Viertelfinalspielen trafen die beiden Finalisten der letzen beiden Turniere mit Nico G. und Lukas B. aufeinander, zum dritten Mal konnte sich der Ranglistenerste Lukas B. durchsetzen.

In den Halbfinalspielen ergab es sich dass die noch verbliebenen gesetzen Spieler Lukas B. und Luis F. aufeinandertrafen und das zweite Halbfinale Anton G. und Flo H. als bisher ungesetzte Spieler um den Finaleinzug rangen. Hier konnte Lukas B. zeigen dass er starke Nerven hatte da er nur knapp und Matchdarts gegen sich trotzdem zum dritten Male das Finale erreichte. Im zweiten Halbfinale konnte Flo H. das Finale erstmalig bei seiner zweiten Teilnahme erreichen.

Im Finale konnte Lukas B. erneut beweisen, dass er gute Nerven hatte und gewann erneut knapp mit Matchdarts gegen sich, in einem letzten engen Leg die Jugendmeisterschaft bei der dritten Teilnahme dieser Saision.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, für die rege Teilnahme am Schüler-, Jugendturnier des OBDV bedanken. Und wir würden uns freuen wenn beim nächsten Termin die Teilnehmerzahl wieder so zahlreich wird.